Gedankensplitter „Health Claim“ und „Novel Food“

Novel FoodOder: die Wiedergeburt der Inquisition

Vielleicht klingt es dramatisch, aber dies ändert nichts an seiner Aktualität. Die EU hat, unter dem Druck der Pharmalobby gehandelt und zwei neudeutsche Begriffe eingeführt: „Health Claim“ und „Novel Food“: ab sofort bestimmt die EU was gesagt werden darf und was nicht und sie bestimmt auch, welches Lebens- bzw. Heilmittel offiziell zugelassen wird oder nicht. Dies Alles geschieht, nach außen hin, für den „Konsumentenschutz“, im Inneren wissen wir wer dahinter steckt: die Pharmaindustrie. 

„Health Claim“ 

Hinter diesem Begriff steckt, ganz einfach gesagt, welche gesundheitliche Aussagen man als Produzent von Nahrungsergänzungsmitteln bzw. Lebensmitteln über ein Produkt sagen darf und was nicht. Jede Aussage die von den Bürokraten in der EU sanktioniert wurde ist zulässig, jede andere Aussage wird abgemahnt bzw. abgestraft. In diesem bösen Spiel werden Heilpflanzen diskeditiert. So gibt es für keine einzige Heilpflanze einen Health Claim. Auch durch seriöse Studien belegbare Aussagen dürfen nicht verwendet werden! Für zuckerfreie Kaugummis hingegen gibt es ca. sieben Aussagen, die man offiziell verwenden darf.

„Novel Food“

Unter „Novel Food“ versteht man Nahrungsmittel, die vor einem bestimmten Datum (15. Mai 1997 – von der EU willkürlich festgesetzt) in Europa nicht in einem erheblichen Maß vertrieben wurden. Wer ein solches Mittel in den Verkehr bringt, der begeht einen Gesetzesbruch und wird mit einer empfindlichen Geldstrafe belegt. Dies kann Klein- und Mittelbetriebe daran hindern weiter zu arbeiten, bzw. sie in den Konkurs treiben. Es handelt sich dabei oft um Lebensmittel, die in anderen Ländern der Erde fast täglich auf dem Speiseplan stehen oder in großen Medizinkulturen seit Jahrtausenden verschreiben werden.

Verzeihen Sie mir bitte den Vergleich, aber dass Vorgehen der EU erinnert mich an die „heilige“ Inquisition des späten Mittelalters und der jungen Neuzeit (in der wir uns befinden). Willfährige Beamte führen die dummen Befehle der EU Regierung aus, ohne dabei auch nur eine Minute zu verschwenden um frei zu denken. Ein Jammern gibt es erst dann, wenn man selbst oder Angehörige von einer Krankheit betroffen sind, manchmal ist es dann aber leider zu spät.

Gerne sende ich Ihnen Tatsachenberichte zu, inklusive allen amtlichen Dokumenten. Helfen Sie uns alte, weltweit bekannte Heilpflanzen zu erhalten, nur so werden wir „enkeltauglich“!

Gehorsam bedeutet, Gesetze zu befolgen,
Liebe hingegen sie zu brechen, wenn die Zeit gekommen ist!

Herzlichst,

Dr. med. Michael Ehrenberger

Schreibe einen Kommentar

merimed Naturprodukte sind in Österreich exklusiv in Apotheken erhältlich. Diese Seite dient rein zur Information. Verstanden